Lieblingsding: Buchverlosung zum ersten Bloggeburtstag

Buchverlosung zum Bloggeburtstag

In diesem Monat wird Ein Lächeln … schon ein Jahr alt! Juhu! Vielen lieben Dank an alle, die fleißig mitlesen und  kommentieren. :-)

Und was darf zum Geburtstag natürlich nicht fehlen? Na klar, Geschenke! Es gibt also etwas zu gewinnen: Unter allen, die diesen Beitrag kommentieren oder den zugehörigen Post auf Facebook bzw. Google+ teilen, verlost Ein Lächeln … das kleine aber feine Büchlein „Schokolade“ mit 100 tollen Rezepten (siehe Fotos). Und damit die Gewinnerin bzw. der Gewinner auch gleich losbacken kann, gibt es obendrauf auch noch einen Haufen Schokolade (500 g).

Teilnahmeschluss ist der 31. Januar 2015. Näheres zu den Teilnahmebedingungen siehe unten.

Buchverlosung zum Bloggeburtstag

Teilnahmebedingungen: Als Teilnehmerin bzw. Teilnehmer gilt, wer diesen Beitrag bis zum 31. Januar 2015 kommentiert oder den zugehörigen Facebook-Post teilt oder den zugehörigen Google+-Post teilt. Es wird nur die einmalige Teilnahme akzeptiert, d. h. pro Teilnehmerin bzw. Teilnehmer ist nur eine Teilnahme am Gewinnspiel möglich. Bei mehreren Einsendungen entscheidet das Los. Es besteht kein Anspruch auf Barauszahlung. Die Gewinnerin bzw. der Gewinner wird benachrichtigt und erklärt sich damit einverstanden, dass ihr bzw. sein Name auf Ein Lächeln … und den zugehörigen Social-Media-Sites veröffentlicht wird. Meldet sich die Gewinnerin bzw. der Gewinner nicht innerhalb von zwei Wochen nach Benachrichtigung, so verfällt der Anspruch auf den Gewinn und es wird per Los eine neue Gewinnerin bzw. ein neuer Gewinner ermittelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Buchverlosung zum Bloggeburtstag

Lieblingsding: Ein suessundseliger Adventskalender

Ab morgen ist es soweit: Anja und Tanja von suessundselig starten ihren Adventskalender! Bis zum 24. Dezember 2014 erwarten euch jeden Tag tolle Weihnachtsrezepte, Geschichten, Bilder … und natürlich eine tägliche Verlosung mit „suessundseligen“ Preisen. :-)

Wie ihr mitmachen könnt, erfahrt ihr hier.

Lieblingsding: Wo sind die guten, alten Sorten?

Letztens in der SWR-Mediathek entdeckt: Ein netter kleiner Film über einige engagierte Menschen, die die Vielfalt alter Obst- und Gemüsesorten zu erhalten versuchen. :-)
http://swrmediathek.de/embed/354dfda0-392e-11e4-9245-0026b975f2e6.htm

Lieblingsding: LIEBSTER award

  • Man muss den Blog der Person verlinken, von der man nominiert wurde.
  • Man muss elf Fragen beantworten, die diese Person gestellt hat.
  • Man muss elf Blogs mit unter 200 Followern nominieren, sie darüber die Nominierung informieren und ihnen wieder elf Fragen stellen.

Dann mal los, hier sind die Antworten auf Saskias Fragen:

  1. Wieso bloggst du?
    Weil es mir Spaß macht. :-) Also eigentlich eher nur für mich, um Eindrücke festzuhalten und das ein oder andere nicht zu vergessen. Mit so viel Resonanz nach nur ein paar Wochen habe ich jedenfalls nicht gerechnet.
  2. Was ist dir das Wichtigste im Leben?
    Ein paar ganz bestimmte liebe Menschen.
  3. Dein letzter Urlaub?
    Segeln auf der Kroatischen Adria.
  4. Dein liebster Post bisher?
    Da kann ich mich nicht entscheiden, ich mag sie alle. :-)
  5. Hast du eine Macke/Eigenart?
    Es ist sehr schwierig, mit mir Lebensmittel im Supermarkt einkaufen zu gehen. Sobald mal etwas außer der Reihe gekauft wird, dauert das ewig, weil immer erst die Zutatenlisten studiert werden müssen. Es wird prinzipiell nichts mit Zusatzstoffen, Aromen und anderen Zutaten gekauft, die für ein Produkt nicht notwendig sind. (Wieso braucht zum Beispiel ein Frischkäse Stabilisatoren?) Und auch bei Restaurants: Wenn einem von der Speisekarte die Nummern für die Zusatzstoffe entgegenspringen, vergeht mir der Appetit …
  6. Ein Gegenstand, den du niemals verlieren möchtest?
    Meinen Ehering. :-)
  7. Was ist dein liebstes Hobby? (Bis auf das Bloggen.)
    Backen. ;-)
  8. Deine größte Angst?
    Keine.
  9. Wie viele Blogs verfolgst du selbst?
    Das weiß ich gar nicht so genau. Ich folge einigen Foodblogs, weil das ja so ähnlich ist, wie Kochbücher zu lesen.
  10. Das letzte was du dir gekauft hast? Egal was!
    Ein Zugticket.
  11. Wie lange hast du überlegt anzufangen zu bloggen, bis du es endlich getan hast?
    Nicht lange. Das war so eine Idee, die mir um die Weihnachtszeit kam, als ich Urlaub und genügend Zeit hatte, mal was Neues auszuprobieren.

Und hier die Nominierten …

  1. Backzwang
  2. Baking with Marianne
  3. blondieundbrownie
  4. Erntezeit
  5. Fizzlike
  6. Friesi kocht, backt und schnackt
  7. kimyon & rosmarin
  8. Lishas Backstube
  9. Nuesselkram
  10. pasticceria d’amore
  11. Das wilde Herz

… sowie elf Fragen.

  1. Wie bist du auf den Namen deines Blogs gekommen?
  2. Was machst du, wenn du nicht bloggst?
  3. Wer oder was inspiriert dich?
  4. Was hast du heute schon gebacken oder gekocht?
  5. Was darf beim Sonntagsfrühstück nicht fehlen?
  6. Auf welches Küchenutensil, das die meisten Leute für überflüssig halten würden, würdest du niemals verzichten?
  7. Dein Lieblingsrezept?
  8. Dein Lieblingsbackbuch oder -kochbuch?
  9. Dein Lieblingsrestaurant?
  10. Welche Themen interessieren dich überhaupt nicht? Worüber werden wir auf deinem Blog niemals lesen?
  11. Was musst du heute noch erledigen?

Lieblingsding: Amuse-Gueule ist kein Dorf in Sachsen

Juhu, das Erstlingswerk von Herrn Kindervatter ist endlich erschienen! N24 sagt „Benjamin Kindervatters Debütroman ist die Story einer Liebe, die durch den Magen geht und dessen Humor wie ein guter Rotwein ist – kraftvoll und intensiv und schön trocken im Abgang.“ Also kaufen, lesen, lachen! :-)

Für ein Extralächeln

Den Autor bei der Buchpremiere am Donnerstag, den 13. März 2014 um 19.00 Uhr im „plan b – kulturkaffee“ oder bei einer seiner kulinarischen Lesungen persönlich kennenlernen. :-)