Lieblingsding: Wo sind die guten, alten Sorten?

Letztens in der SWR-Mediathek entdeckt: Ein netter kleiner Film über einige engagierte Menschen, die die Vielfalt alter Obst- und Gemüsesorten zu erhalten versuchen. :-)
http://swrmediathek.de/embed/354dfda0-392e-11e4-9245-0026b975f2e6.htm

Selbstversorgt: Eichblattsalat mit Himbeer-Balsamico-Dressing

Im Gemüsegarten hat sich schon einiges getan! :-) Die Pflänzchen vom Balkon durften nach draußen ziehen und vor allem die Tomaten sind schon ordentlich gewachsen. Salat und Kohlrabi haben jetzt doch noch ein Schutznetz bekommen, da sie leider angeknabbert wurden. Die Pflanzen haben sich davon aber zum Glück wieder erholt.

Tomatenpflanze   Schutznet

Die Kartoffelpflanzen sind riesig geworden und fangen an zu blühen. Und auch die Erbsen klettern fröhlich an ihrem Netz hoch.

Kartoffelpflanze Erbsenpflanze

Und das Beste: Man konnte zum ersten Mal Salat und Radieschen ernten. :-) Den Salat gab es dann mit einem schnellen Himbeer-Balsamico-Dressing. Lecker!

Salat und Radieschen

Eichblattsalat mit Himbeer-Balsamico-Dressing

Für das Rezept ungefähr 10 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Personen.

Zutaten

  • ca. 20 Salatblätter
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 2 Handvoll Himbeeren
  • 1 EL weißen Balsamico
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Agavendicksaft
  • Pfeffer

Außerdem

  • Salatschleuder
  • Pürierstab

Zubereitung

  1. Den Salat waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke rupfen. Die Frühlingszwiebel waschen und in Ringe schneiden. In einer Schüssel anrichten.
  2. Für das Dressing Himbeeren, Balsamico, Olivenöl und Agavendicksaft pürieren. Über den Salat geben. Mit frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken.

Für ein Extralächeln

Den restlichen Salat in ein feuchtes Küchentuch wickeln und im Gemüsefach des Kühlschranks lagern. So hält er recht lange frisch. :-)

Lieblingsplatz: Hof Westermann

Dieses Jahr werden die guten Vorsätze tatsächlich in die Tat umgesetzt: Über meine ernte wurde auf dem Hof Westermann ein Gemüsegarten gepachtet! :-) Letzte Woche war Eröffnung der Gartensaison. Und wie man sieht, sieht man bisher … nicht viel. Nur ein paar Salate, Kohlrabi und etwas Porree sind bereits auf dem Feld.

Meine Ernte   Meine Ernte

Aber das wird nicht so bleiben! Demnächst werden hier Radieschen, Karotten, Mangold, Zwiebeln, Kürbisse und vieles mehr sprießen. Auch die ersten Tomatenpflänzchen haben es sich schon auf der Fensterbank gemütlich gemacht. :-) Nach den Eisheiligen Mitte Mai dürfen sie dann auch mit ins Freie.

Pflanzenanzucht Pflanzenanzucht

Wo und wann?

Die Gemüsegartensaison auf dem Hof Westermann in der Holthauser Straße 165, 44339 Dortmund geht von März/April bis Oktober/November. www.meine-ernte.de/gemuesegarten-in-dortmund-mieten

Für ein Extralächeln

Optimistisch bleiben, wenn das Unkraut zu wachsen anfängt. :-)