Langschläferfrühstück: Kiwi-Ananas-Minz-Smoothie

So langsam wird es draußen ja leider kälter. Für den morgendlichen Vitaminkick gibt es daher heute wieder mal eine Idee für einen leckeren Smoothie. Aber nicht zu großzügig mit der Minze sein, sonst könnt ihr euch mit dem Smoothie die Zähne putzen. ;-)

Kiwi-Ananas-Smoothie   Kiwi-Ananas-Smoothie

Kiwi-Ananas-Minz-Smoothie

Für die Zubereitung ungefähr 5 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Gläser.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 Kiwi
  • frische Minze
  • Ananasdirektsaft

Außerdem

  • Standmixer (oder Pürierstab)

Zubereitung

  1. Geschälte Banane und geschälte Kiwi in den Mixer geben. Nach Belieben Minzblätter zugeben. Mit dem Saft auf 1/2 Liter auffüllen.
  2. Mehrere Minuten shaken, mixen, pürieren …
  3. In Gläser füllen. Fertig!

Für ein Extralächeln

Sofort genießen. :-)

Advertisements

Langschläferfrühstück: Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie

Für alle, die morgens nichts herunterbekommen, sind Smoothies eine super Alternative. Mit der Säure von Himbeeren und frischer Minze wird der Smoothie erfrischend und nicht zu süß.  :-)

Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie   Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie

Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie

Für die Zubereitung ungefähr 5 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Personen.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 bis 2 Stängel frische Minze
  • Ananasdirektsaft

Außerdem

  • Standmixer (oder Pürierstab)

Zubereitung

  1. Banane, Minze und (frische oder tiefgekühlte) Himbeeren in den Mixer geben. Mit dem Saft auf 1/2 Liter auffüllen.
  2. Mehrere Minuten shaken, mixen, pürieren … fertig!

Für ein Extralächeln

Sofort genießen. :-)