Langschläferfrühstück: Karotten-Blutorangen-Smoothie

Die Grippe- und Erkältungswelle geht leider immer noch um. Egal ob in Bus und Bahn, im Büro oder auf dem Markt, überall schniefende und hustende Menschen. Zum Frühstück dürfen es daher ordentlich viele Vitamine sein: Bei mir gab es heute morgen einen leckeren Smoothie mit Karottensaft, Blutorangen und Ingwer … und ganz viel Vitamin C.  Und dazu noch ein bisschen Honig, denn dann schmeckt der Karottensaft nicht so hervor. :-)

karotten-blutorangen-smoothie_01

Karotten-Blutorangen-Smoothie mit Ingwer

Für die Zubereitung ungefähr 5 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Gläser.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 cm Ingwer
  • 5 Blutorangen
  • Karottensaft
  • 1 TL Honig

Außerdem

  • Standmixer (oder Pürierstab)
  • Zitruspresse

karotten-blutorangen-smoothie_02    karotten-blutorangen-smoothie_03

Zubereitung

  1. Banane und Ingwer schälen und in den Mixer geben.
  2. Die Blutorangen halbieren und auspressen. Den Saft mit in den Mixer geben.
  3. Den Honig zugeben und alles mit dem Karottensaft auf 1/2 Liter auffüllen.
  4. Mehrere Minuten shaken, mixen, pürieren …
  5. In Gläser füllen. Fertig!

Für ein Extralächeln

Wer es richtig scharf mag, nimmt etwas mehr Ingwer. :-)

karotten-blutorangen-smoothie_04

Advertisements

Langschläferfrühstück: Kiwi-Ananas-Minz-Smoothie

So langsam wird es draußen ja leider kälter. Für den morgendlichen Vitaminkick gibt es daher heute wieder mal eine Idee für einen leckeren Smoothie. Aber nicht zu großzügig mit der Minze sein, sonst könnt ihr euch mit dem Smoothie die Zähne putzen. ;-)

Kiwi-Ananas-Smoothie   Kiwi-Ananas-Smoothie

Kiwi-Ananas-Minz-Smoothie

Für die Zubereitung ungefähr 5 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Gläser.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 Kiwi
  • frische Minze
  • Ananasdirektsaft

Außerdem

  • Standmixer (oder Pürierstab)

Zubereitung

  1. Geschälte Banane und geschälte Kiwi in den Mixer geben. Nach Belieben Minzblätter zugeben. Mit dem Saft auf 1/2 Liter auffüllen.
  2. Mehrere Minuten shaken, mixen, pürieren …
  3. In Gläser füllen. Fertig!

Für ein Extralächeln

Sofort genießen. :-)

Langschläferfrühstück: Mango-Ananas-Smoothie

Hmmm, Smoothies zum Frühstück sind so lecker! Und wenn man keine Saftpresse zu Hause hat, kann man für die Zubereitung ganz einfach Direktsaft aus dem Supermarkt verwenden. Mein momentaner Liebling: ein Smoothie aus Banane, Mango und Ananassaft mit einer Prise Zimt. :-)

Mango-Ananas-Smoothie   Mango-Ananas-Smoothie

Mango-Ananas-Smoothie

Für die Zubereitung ungefähr 5 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Personen.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1/2 Mango
  • Ananasdirektsaft
  • Kakao
  • Zimt

Außerdem

  • Standmixer (oder Pürierstab)

Zubereitung

  1. Geschälte Banane und (frische oder tiefgekühlte) Mango in den Mixer geben. Mit dem Saft auf 1/2 Liter auffüllen.
  2. Mehrere Minuten shaken, mixen, pürieren …
  3. In Gläser füllen und mit Kakao und etwas Zimt bestreuen. Fertig!

Für ein Extralächeln

Sofort genießen. :-)

Langschläferfrühstück: Blaubeer-Apfel-Smoothie

Bei den momentanen sommerlichen Temperaturen fällt ein „richtiges“ Frühstück ja gern schon mal aus. Für einen guten Start in den Tag gibt es dann einfach einen Smoothie. :-)

Apfel-Blaubeer-Smoothie   Apfel-Blaubeer-Smoothie

Blaubeer-Apfel-Smoothie

Für die Zubereitung ungefähr 5 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Personen.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 Handvoll Blaubeeren
  • Apfeldirektsaft

Außerdem

  • Standmixer (oder Pürierstab)

Zubereitung

  1. Banane und (frische oder tiefgekühlte) Blaubeeren in den Mixer geben. Mit dem Saft auf 1/2 Liter auffüllen.
  2. Mehrere Minuten shaken, mixen, pürieren … fertig!

Für ein Extralächeln

Sofort genießen. :-)

Langschläferfrühstück: Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie

Für alle, die morgens nichts herunterbekommen, sind Smoothies eine super Alternative. Mit der Säure von Himbeeren und frischer Minze wird der Smoothie erfrischend und nicht zu süß.  :-)

Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie   Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie

Himbeer-Ananas-Minz-Smoothie

Für die Zubereitung ungefähr 5 Minuten Arbeitszeit einplanen. Die Zutaten reichen für 2 Personen.

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 Handvoll Himbeeren
  • 1 bis 2 Stängel frische Minze
  • Ananasdirektsaft

Außerdem

  • Standmixer (oder Pürierstab)

Zubereitung

  1. Banane, Minze und (frische oder tiefgekühlte) Himbeeren in den Mixer geben. Mit dem Saft auf 1/2 Liter auffüllen.
  2. Mehrere Minuten shaken, mixen, pürieren … fertig!

Für ein Extralächeln

Sofort genießen. :-)